Daten aus dem internet herunterladen

7. Jetzt kommt das lange Stück. Sie müssen die Daten bereinigen und herausfinden, welche Felder die Werte sind, welche die Header und welche nicht. Im Allgemeinen gibt es einige Muster für die Daten: Suchen Sie dieses Muster, verwenden Sie Text in Spalten, um das Feld mit den Daten in Spalten zu trennen, und verwenden Sie das Werkzeug Kreuztabellen, um die Werte in separate Felder umzuformen. 5. Wählen Sie das Feld aus, in dem sich Ihre Daten befindet – es wird als “DownloadData” angezeigt. Zusätzlich zum Linkspeicherort müssen wir auch angeben, wo wir die Daten auf unserem Computer speichern möchten. Der folgende R-Code veranschaulicht, wie der Pfad des Ausgabeverzeichnisses definiert wird: Unten finden Sie ein einfaches Beispiel für den Code, der zum Abrufen von Daten aus dem Intranet erforderlich ist. GetFileFromWebsite2() Dim HttpReq As Object Dim FileData() As Byte Dim strPath As String Dim FileNum As Integer Dim iRslt As Integer Dim strResponse As String Note: R ermöglicht den Download eines beliebigen Dateiformats.

Im vorherigen Beispiel haben wir eine csv-Datei heruntergeladen. Sie können jedoch auch Excel -Dateien (xlsx / xls), txt-Dateien, ZIP-Dateien, PDF-Dateien usw. herunterladen. Darüber hinaus ist es möglich, Dateien von einem Sharepoint oder einer Webanwendung wie shiny herunterzuladen. Letztendlich kann die Verwendung von Abfragen zum Abrufen von Onlinedaten in eine Excel-Tabelle eine ziemliche Herausforderung darstellen, was Dutzende von Schritten, Programmierkenntnisse und erheblichen Aufwand mit sich bringen kann. Wenn Sie häufig Informationen aus dem Internet in Ihre Arbeitsmappen herunterladen müssen, um Ihr Unternehmen zu führen, Ihre persönlichen Finanzen zu verwalten oder eine andere Funktion in Excel auszuführen, kann der Aufwand bei der Codierung von Abfragen Sie unnötig erweise Zeit, Geld und Aufwand kosten. Und da gehst du hin. Es sollte etwa fünf Werkzeuge dauern: Texteingabe, Download, JSON-Analyse, Text in Spalten und Crosstab, wobei ein oder zwei Select-Felder zum Umbenennen eingeworfen werden. Einer der großen Vorteile unseres digitalen Zeitalters ist, dass uns riesige Informationsmengen buchstäblich zur Verfügung stehen.

Geben Sie ein paar Keywords in Google ein, und Sie werden wahrscheinlich mit Datenpunkten überschwemmt. Computergestützte Technologie hat viele unserer Probleme gelöst, aber sie hat auch neue Herausforderungen geschaffen.


Comments are closed.